E-Mail- und Passwortsicherheit

E-Mail- und Passwortsicherheit

Für viele sind E-Mails mittlerweile ein zentraler Bestandteil des täglichen Lebens – beruflich wie privat. Der meiste Schriftverkehr wird heute elektronisch abgewickelt, doch ist diese Korrespondenz nicht immer so sicher, wie sie scheint. E-Mails werden in der Regel unverschlüsselt über das Netz übertragen und entsprechen in ihrer Datensicherheit lediglich einer Postkarte. Beim Thema E-Mail-Sicherheit geht es somit nicht nur um ein starkes Passwort, welches das E-Mail-Konto vor Fremden schützt. Es existieren noch zahlreiche andere Features, die das elektronische Versenden und Empfangen von Nachrichten sicherer gestalten. Um Angriffe von Cyber-Kriminellen direkt im Keim zu ersticken, hilft es, deren Vorgehensweisen und Methoden zu verstehen. Diese Fortbildungseinheit gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Arten gefährlicher E-Mails, wie man sich vor ihnen schützen kann und was man beim Erhalt und Versenden von E-Mails beachten sollte. Ebenso wird deutlich, warum ein starkes Passwort das A und O ist, um sensible Daten vor unbefugten Dritten zu schützen.

Scroll to Top