Rubriken: Pflichtunterweisung

Jahr:
Ausgabe:
2021 - 1
In jeder Mitarbeiterschulung zum Arbeitsschutz taucht er mindestens einmal auf, der Begriff Gefährdungsbeurteilung. Kaum ein Begriff in der Arbeitssicherheit wird so häufig verwendet und gleichzeitig nachgefragt. Scheinbar scheint allen klar zu sein, was damit gemeint ist und was zu tun ist. Vorgesetzte vertrauen darauf, dass die Fachkraft für Arbeitssicherheit und der Betriebsarzt als Experten wissen,...
2021 - 1
Nicht erst seitdem das Coronavirus sich verbreitet hat, gilt es, gerade im Umgang mit älteren und geschwächten Menschen, Infektionsketten zu unterbrechen. Um sich selbst und andere wirksam vor Infektionskrankheiten zu schützen, gibt es 2 wirksame Mittel: Die korrekte Händehygiene und der richtige Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung. Was genau aber zur persönlichen Schutzausrüstung gehört und...
2020 -3
Akute Notfallsituationen treten in einem Alten- und Pflegeheim häufig auf. In diesen Fällen müssen auch die Betreuungskräfte die Situation richtig einschätzen und die notwendigen Maßnahmen schnellstmöglich einleiten, um Schaden von den Bewohnern abzuwenden. Egal ob Schlaganfall, Herzinfarkt oder diabetische Entgleisung: So unterschiedlich die Notfälle auch sein mögen, Zeit ist stets ein limitierender Faktor. Jede Betreuungskraft...
2020 - 2
Akute Notfallsituationen können in einem Alten- und Pflegeheim schnell auftreten. In diesen Fällen müssen die Pflegekräfte die Situation richtig einschätzen und die notwendigen Maßnahmen schnellstmöglich einleiten, um Schaden von den Bewohnern abzuwenden. Egal, welche Notfallsituation Sie vorfinden: Ist ein Bewohner bewusstlos, stellt Zeit stets einen kritischen Faktor dar. Jede Pflegekraft muss daher in der Lage...
Scroll to Top