Kreativwerkstatt – mit dem Material Holz

Kreativwerkstatt - mit dem Material Holz

Einigen von Ihnen wird folgendes Szenario bekannt vorkommen: Der Wochenplan ist geschrieben, das Angebot „Kreativrunde“ steht wieder auf dem Plan und dann kommt die Frage aller Fragen: „Was soll denn dieses Mal gebastelt oder gemalt werden?“ Im Anschluss ergeben sich weitere Fragen wie: „Lässt sich meine Idee auch in die Praxis umsetzen?“, „Werden dieses Mal auch Männer das Angebot annehmen?“ oder „Was kann ich machen, um das Angebot interessan- ter zu gestalten?“.

Fällt das Wort „Kreativrunde“, denken die meisten von uns zunächst an Malen, Basteln und das Material Papier. Warum also nicht mal was mit Stoff, Metall, Holz oder Speckstein machen und mit diesen Angeboten auch die Männer mit ins Boot holen? Es kann sich im Sinne der Gruppendynamik durchaus lohnen, nach und nach neue Materialien mit den Bewohnern auszuprobieren und größere Projekte zu planen und umzusetzen. Die folgende Fortbildungseinheit zielt speziell darauf ab.

Scroll to Top