Rubriken: Hauswirtschaft & Ernährung

Jahr:
Ausgabe:
2020 - 2
Eine Diarrhö (Durchfall) liegt vor, wenn mehrmals am Tag dünnflüssiger Stuhl in größeren Mengen vom Darm ausgeschieden wird. Die Stuhlabgabe kann akut oder chronisch verlaufen. Chronische Diarrhöen dauern länger als 4 Wochen an. Eine erhöhte Stuhlfrequenz kann durch Infektionen mit Krankheitserregern oder Toxinen hervorgerufen werden. Auch Medikamente oder Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien auf bestimmte Lebensmittel können...
2019 - 1
Mit zunehmendem Alter können einzelne Bestandteile von Speisen und Getränken nach dem Verzehr Bauschmerzen, Blähungen, Völlegefühl oder Durchfall hervorrufen. Bestimmte Nahrungsbestandteile, z. B. Milchzucker, Fruchtzucker oder Gluten, können diese Beschwerden auslösen. Die Ursachen können aber auch unklar, also unspezifischer Art, sein. Unspezifische Unverträglichkeiten treten erfahrungsgemäß vermehrt auf, wenn fettige und frittierte Speisen, Kohl oder Hülsenfrüchte...
2018 - 1
„Essen hält Leib und Seele zusammen.“ Dieser Spruch enthält viel Wahrheit. Die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme ist eines unserer elementaren Bedürfnisse. Die aufgenommene Nahrung versorgt den Menschen mit Nährstoffen, um lebenswichtige Funktionen aufrechterhalten zu können. Neben dieser überlebenswichtigen Funktion vermittelt Essen aber auch Wohlbefinden. „Es schmeckt einfach.“ In der Steinzeit beispielsweise gab es Essen nur nach...
2018 - 1
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, sagt der Volksmund. Beides sind menschliche Grundbedürfnisse. Beim Essen und Trinken sollte es aber um deutlich mehr gehen, als nur Hunger und Durst zu stillen. Die verschiedenen Mahlzeiten strukturieren häufig den Tag. Viele Rituale und Gewohnheiten rund um das Essen und Trinken geben gerade älteren Menschen und...
2018 - 2
Jeder Mensch hat seine eigenen Vorstellungen von Ordnung und Sauberkeit. Gerade Mitarbeiter der Hauswirtschaft und Betreuung in ambulanten Diensten können das sicher immer wieder feststellen. Bei dem einen Pflegekunden liegen – gestärkt und gebügelt – die Geschirrtücher fein säuberlich gestapelt im Schrank. Beim nächsten steht nur ein verdrecktes, feuchtes Geschirrtuch zur Verfügung. Beide finden ihre...
2018 - 2
Diabetes mellitus, im Volksmund auch „Zucker“ genannt, ist mit über 6 Millionen Betroffenen in Deutschland eine Volkskrankheit. Dabei gibt es unterschiedliche Typen des Diabetes mellitus, mit denen im Alltag auch unterschiedlich umgegangen werden muss. 90 % aller Erkrankten leiden an Diabetes mellitus Typ II. In der Pflege und Betreuung von Pflegebedürftigen mit Diabetes kommt es...
Scroll to Top