Autoren: Melanie Thiele

Jahr:
Ausgabe:
2020 - 2
Die Einführung des neuen Expertenstandards „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ zeigt die Wichtigkeit von beziehungsfördernden Maßnahmen sowohl für Menschen mit Demenz als auch für die betreuende Personen gleichermaßen. Demenzerkrankte benötigen Angebote, die ihnen das Gefühl vermitteln, gehört, verstanden und angenommen zu werden. Es ist wichtig, dass sie so lange wie möglich aktiv...
2020 - 2
Ernährung (Essen und Trinken) zählt zu den unabdingbaren menschlichen Grundbedürfnissen. Sie ist als Maßnahme zur Nährstoffaufnahme und Gesunderhaltung des Körpers unabdingbar. Eine Abweichung von einer ausgewogenen Ernährung, sowohl eine Über- als auch eine Unterernährung, beeinflusst die Lebensqualität nachhaltig. Hierbei geht es nicht nur um die Menge (Quantität), sondern auch um die Wertigkeit (Qualität) der aufgenommenen...
2019 - 2
Gymnastik wirkt wie ein kleiner Jungbrunnen. Denn Gymnastik für Senioren ist so varianten- und facettenreich wie die Menschen, die tagtäglich an unseren Bewegungsangeboten in der Seniorenarbeit teilnehmen. Sinnvoll ist jede Art von Bewegung! Dabei reichen die Möglichkeiten vom einfachen Schunkeln zu bekannten Volksliedern oder Schlagern über Sitzgymnastik-Übungen bis hin zu ausgearbeiteten Sitztänzen. Bewegung kräftigt die...
2019 - 1
In Altenheimen/Tagespflegeeinrichtungen hat sich das von Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte Konzept der 10-Minuten-Aktivierung zumindest in der Theorie weitestgehend durchgesetzt. Trotz des allgegenwärtigen Zeitmangels in der Pflege und Betreuung kann diese Methode das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Senioren und in besonderem Maße der an Demenz erkrankten Menschen steigern. Die 10-Minuten-Aktivierung ist geeignet für Gruppen- sowie Einzelkontakte...
2019 - 2
In Altenheimen/Tagespflegeeinrichtungen hat sich das von Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte Konzept der 10-Minuten-Aktivierung zumindest in der Theorie weitestgehend durchgesetzt. Trotz des allgegenwärtigen Zeitmangels in der Pflege und Betreuung kann diese Methode das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Senioren und in besonderem Maße der an Demenz erkrankten Menschen steigern. Die 10-Minuten-Aktivierung ist geeignet für Gruppen- sowie Einzelkontakte...
Scroll to Top