Rubriken: Aktivierung

Jahr:
Ausgabe:
2021 - 3
Kartoffeln schmecken nicht nur als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Eiern gut. Es lassen sich daraus auch eine Vielzahl an appetitanregenden und leckeren Gerichten herstellen. Bereits beim Lesen der Gerichte auf dem Speiseplan läuft vielen das Wasser im Mund zusammen und es entsteht Vorfreude auf das Essen. Viele Pflegebedürftige verbinden mit Kartoffeln nicht nur das...
2021 - 2
Sie bringen Wirbel, Fröhlichkeit, Freude, Wärme, schmelzende Herzen: Besuchshunde in Alten- und Pflegeheimen. Viele Bewohner, zu denen es nicht leicht ist, eine Bindung aufzubauen, tauen bei einem Hundebesuch auf. Erinnerungen an früher werden geweckt und warmherzige Gefühle freigesetzt. Ein Hund kann therapeutische Wirkung haben und die Augen zum Leuchten bringen. Mittlerweile erfreuen sich die vierbeinigen...
2021 - 1
Musik öffnet Herzen und Türen, diese Erfahrungen haben sicherlich schon viele im Rahmen ihrer Betreuungstätigkeit gesammelt. Gemeinsam Musik hören, gemeinsames Singen oder Tanzen sind die Bereiche, in denen jeder in seinem Leben eigene Erfahrungen gesammelt hat, ob positive oder negative. Musik schafft es, Erinnerungen wachzurufen. In der Schulzeit der heutigen Bewohner waren die Musikräume nicht so...
2020 - 3
Viele Menschen, sowohl Beschäftigte als auch pflegebedürftige Senioren, stehen technischen Hilfsmitteln in Pflege und Betreuung sehr skeptisch gegenüber. Die Betreuungskräfte sorgen sich ggf. um ihren Arbeitsplatz und haben Bedenken, irgendwann durch Computer & Co. ersetzt werden zu können. Seitens der Pflegebedürftigen werden Ängste geäußert, irgendwann vielleicht keine menschlichen Ansprechpartner mehr vorzufinden und von kalten Robotern...
2020 - 1
Heilkräuter und Küchenkräuter sind der Generation, die aktuell betreut werden, sehr bekannt. Denn viele Pflegekunden haben früher den eigenen Garten bewirtschaftet, um sich selbst mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Hinzu kommt, dass vor ca. 5 bis 8 Jahrzehnten die medizinische Versorgung eine ganz andere war. Viele Menschen konnten nicht wie wir heute mal schnell in die...
2020 - 2
Ernährung (Essen und Trinken) zählt zu den unabdingbaren menschlichen Grundbedürfnissen. Sie ist als Maßnahme zur Nährstoffaufnahme und Gesunderhaltung des Körpers unabdingbar. Eine Abweichung von einer ausgewogenen Ernährung, sowohl eine Über- als auch eine Unterernährung, beeinflusst die Lebensqualität nachhaltig. Hierbei geht es nicht nur um die Menge (Quantität), sondern auch um die Wertigkeit (Qualität) der aufgenommenen...
2020 - 2
Durch den demografischen Wandel wächst die Anzahl der zu versorgenden älteren Menschen stetig. Dabei kommen neben dem Problem der Versorgung auf das deutsche Gesundheitssystem enorme Kosten zu. Daher ist ein Umdenken erforderlich. Ziel muss es sein, die Menschen möglichst lange in ihrer Gesundheit zu fördern bzw. die vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und die Lebensjahre lebenswerter...
Scroll to Top